Wie alles begann

      Von der Beratung zum Produkt

      IMCo wurde im Jahr 2000 mit dem Fokus auf Consulting und Prozessoptimierung für Industrie und Einzelhandel gegründet, um Inventurdifferenzen zu senken und Umsätze zu steigern. Ganz nach dem Motto: SELL MORE, LOSE LESS. In den mehr als 15 Jahren haben wir weltweit Projekte mit namhaften Handelsunternehmen und Markenhersteller wie Procter & Gamble und L‘Oréal durchgeführt und klassische Präventionsmaßnahmen umgesetzt. Schnell erkannten wir, dass der professionelle Ladendiebstahl ein wachsendes Problem für den Einzelhandel darstellt und eine neuartige Systemlösung gefunden werden muss, die gleichzeitig das Einkaufserlebnis, beispielsweise durch Safer Cases, nicht beeinträchtigt. 


      Inventurdifferenzen 2015: 4 Milliarden Euro (100 Mio Euro mehr als 2014)
      Quelle: EHI Retail Institut

      Unsere IMCo-Meilensteine im Überblick